Loopring

Loopring – LRC

Loopring Coin ist ein Token eines Token-Austauschs-Protokolls, das auf der Ethereum-Blockchain basiert. Es soll über 1,3 Milliarden Loopring Coins geben. Schon jetzt sind fast 700 Millionen davon im Umlauf. Das Marktkapital liegt bei 41 Millionen Dollar und das tägliche Handelsvolumen bei 81 Millionen Dollar.

Loopring Coin basiert auf einer innovativen Technik, die die junge Kryptowährung für Anleger sehr interessant macht. Bevor man sich jedoch für das Loopring Coin kaufen entscheidet, sollte man sich eingehend mit der jungen Kryptowährung auseinandersetzen.

Seit einiger Zeit gibt es ein eigenes Wallet zum Handel über das Loopring-Protokoll. Es ist jedoch auch möglich, für Loopring Coin kaufen ein Krypto Wallet zu verwenden, das auch für andere ERC20-Tokens nutzbar ist, beispielsweise ein Ethereum-Wallet.

Wer über Loopring Coins kauft, behält diese solange in seinem eigenen Wallet, bis ein Käufer gefunden wurde. Dies soll für zusätzliche Sicherheit sorgen. In dieser Zeit kann man jedoch über sein Wallet weiter handeln. Im Wallet können auch mehrere Kryptowährungen gespeichert sein. Verändert sich dabei die Anzahlt der Coins im Wallet, passt das System den Betrag des Kauf- oder Verkaufwunschs automatisch an.

Zudem ist es möglich, über sein Wallet und den Loopring-Ring zeitgleich mehrere Aufträge durchzuführen. Über ein Wallet sind alle Coins zudem vor Hackerangriffen geschützt. Über das Wallet können Nutzer jederzeit ihren Kontostand einsehen.

Bei Loopring Coin ist es daher möglich, Coins direkt aus dem Wallet heraus zu handeln. Bei anderen Tauschbörsen muss man die gehandelte Kryptowährung hingegen zunächst hochladen oder dort speichern. Loopring Coin kaufen erfolgt damit über ein spezielles Loopring Wallet.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.