Radix

Radix – XRD

Radix ist ein DeFi-Protokoll; eine Lösung, die bezweckt, Probleme im Zusammenhang mit dezentralem Finanzwesen zu lösen. 
Wie wichtig sind dezentrale Finanzwesen? Wenn man bedenkt, dass das derzeitige Finanzsystem über 70 Milliarden Dollar pro Jahr verschwendet. 

Banken mit ihrer charakteristischen Bürokratie und technologischen Rückständigkeit sind ineffizient und erschweren den Transfer von Kapital und Vermögenswerten zwischen Zwischenhändlern. Die DeFi, auch als dezentrales Finanzwesen bekannt, bietet jedoch einen Rahmen, in dem alles möglich ist und in dem sowohl traditionelle als auch neue Anwendungen sicher zusammenlaufen können.

Das Ziel von Radix ist es, einige der Probleme des DeFi-Ökosystems zu lösen. Zum Beispiel der Zugang zu Einführung und Entnahme von Vermögenswerten, Liquidität oder die Auswahl an Finanzprodukten. Radix zielt darauf ab, die Starrheit des derzeitigen Finanzsystems zu beenden und die Zukunft des Finanzwesens zu werden.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.