Shiba Inu

Shiba Inu – SHIB

Shiba Inu (SHIB) ist ein Token, das eine Ethereum-basierte Alternative zum Dogecoin (DOGE), dem beliebten Memecoin, sein möchte. SHIB gibt es absichtlich im Überfluss – mit einer umlaufenden Menge von einer Billiarde. Das Shiba-Inu-Token-Ökosystem unterstützt verschiedene Projekte, wie zum Beispiel den NFT-Künstlerinkubator und die Entwicklung einer dezentralisierten Börse genannt Shibaswap.

Alleinstellungsmerkmale von Shiba Inu

Experiment zur dezentralen, spontanen Community-Entwicklung

Das Projekt bezeichnet SHIB als “DOGECOIN KILLER” und nennt als Alleinstellungsmerkmal, dass dieser ERC-20 ONLY Token weit unter einem Penny bleiben und trotzdem Dogecoin in kurzer Zeit übertreffen könne.

Shiba Inu: Technische Besonderheiten

Das Projekt beabsichtigt, seine eigene dezentrale Börse (DEX) zu launchen, sobald die Audits abgeschlossen sind. Der DEX soll Shibaswap heißen und mit dem Shibacoin verbunden sein.

Geplant ist, drei Komponenten in das Shiba Inu-Ökosystem zu integrieren: LEASH, einen Token mit begrenztem Vorrat, um Benutzer zu belohnen, BONE, einen separaten Token, über den noch nichts verraten wurde, und eben SHIB, den Coin.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.